Kopfbild
Startseite > Traumpfad > Route kontakt Kontakt
logo
> Startseite
> Langschwung?
> Iberia
> Patagonien
> Roadtrip
> Traumpfad >> Route >> Fotos >> Tipps >> Download >> Kommentare
> Transalp West-Ost
> Wintertransalp
> Powpics
Seitenaufrufe: 226.469

9.Tag: Maurerberghütte - Grödner Joch

Maurerberghütte (2157m) -> Würz Joch (2008m) -> Peitlerscharte (2357m) -> Schlüter-
hütte (2306m) -> Piz Duleda (2909m) -> Puez Hütte (2475m) -> Grödner Joch (2121m)

Gehzeit: 7 h
Mittagspause: 1 h (Puez Hütte)
Höhenmeter im Aufstieg: 1400 h
Höhenmeter im Abstieg: 1400 h
Download GPS-Daten: gps-data
Download kml-Datei: kml-file
  Auf das Bild klicken um es zu vergrößern
Am 9.Tag bekommt man zum ersten mal die Dolomiten pur - auf dem Dolomitenhöhenweg Nummer 2.

Gestärkt vom guten Frühstück auf der Maurerberghütte steigt man zunächst 300 Höhenmeter ab. Nun vorbei am Würz Joch und hinauf zur Peitlerscharte. Jetzt auf dem Dolomitenhöhenweg Nummer 2 am Naturpark Puez-Geisler vorbei und schließlich auf den zweiten Gipfel der Tour, den Piz Duleda. Der zum Nivos Pass führende Klettersteig kurz vor dem Gipfel ist recht einfach zu bewältigen, das Gurtzeug wird meiner Meinung nach nicht benötigt.
Auf dem Weg zum Grödner Joch lädt schließlich die Puez Hütte zum sitzen bleiben ein.


Links:
Tag 1: Benediktbeuern - Tutzinger Hütte
Tag 2: Tutzinger Hütte - Hinterriß
Tag 3: Hinterriß - Halleranger- haus
Tag 4: Hallerangerhaus - Lizumer Hütte
Tag 5: Lizumer Hütte - Friesenberghaus
Tag 6: Friesenberghaus - Pfitscher-Joch Haus
Tag 7: Pfitscher-Joch Haus - Obervintl
Tag 8: Obervintl - Maurerberg- hütte
Tag 9: Maurerberghütte - Grödner Joch
Tag 10: Grödner Joch - Rif. Contrin
Tag 11: Rif. Contrin - Rif. Coldai
Tag 12: Rif. Coldai - Passo Duran
Tag 13: Passo Duran - Rif. 7° Alpini
Tag 14: Rif. 7° Alpini - Revine